M51 ist eine große Spiralgalaxie im Sternbild Jagdhunde. Die Winkelausdehnung beträgt 11,2′ × 6,9′ , Hv=+8,1 mag. Das untere Bild wurde am 24.03.2017 mit einem ESPRIT 100/550mm gewonnen, Belichtung 5x5 min mit einer Atik 383L.

M51, Esprit 100/550, 5x5min
M51, Esprit 100/550, 5x5min

NGC 3938 ist eine Spiralgalaxie im Sternbild Großer Bär und hat eine Winkelausdehnung von 5,25′ × 5,01′, Hv=10,1mag. Das untere Bild wurde mit einem Esprit 100/550mm, 5x10min und einer Atik383 am 25.03.2017 aufgenommen.

NGC 3839, Esprit 100/550, 5x10min
NGC 3839, Esprit 100/550, 5x10min

NGC 3359 ist eine Balkenspiralgalaxie im Sternbild Großer Bär und hat eine Winkelausdehnung von 7,2′ × 4,4′, Hv=10,6mag. Das untere Bild wurde mit einem Esprit 100/550mm, 5x5min und einer Atik383 am 25.03.2017 aufgenommen.

NGC 3718 ist eine Balkenspiralgalaxie (SBa/P) im Sternbild Großer Bär. Die Galaxie hat eine Winkelausdehnung von 8,1' × 4,0' und Hv=+10,6 mag. Das untere Bild wurde mit einem Esprit 100/550mm, 5x10min und einer Atik383 am 25.03.2017 aufgenommen.

Links in dem Bild liegt eine Balkenspiralgalaxie NGC 3729. Die Galaxie hat eine Winkelausdehnung von 2,8' × 1,9' und eine scheinbare Helligkeit von +11,0 mag.

Die Spiralgalaxie M33 (Winkelausdehnung 70‘ x 40‘, HV =5,7mag) im Dreieck gehört der Lokalen Gruppe. Die untere Aufnahme wurde mit 4,5“ f/7 LZOS Apo gewonnen. Belichtet wurde 10x10min mit einer Farb-CCD (ALccd6c). 

M33, aufgenommen mit einem LZOS 115/805mm und ALccd6c
M33, aufgenommen mit einem LZOS 115/805mm und ALccd6c

Arp 319 Stephans Quintett

Arp 319 aufgenommen mit einem C11, f/5, 10x5min
Arp 319 aufgenommen mit einem C11, f/5, 10x5min

 

Rek: 22h 35m 57,5s

Dek: +33° 57′ 36"

 

A) NGC 7317

Typ: E4

Helligkeit: 14,6mag

Ausdehnung: 0,4′ × 0,4′ 

B und C) NGC 7318a/7318b

Typ: E2 pec / SB(s)bc pec

Helligkeit: 14,4mag / 13,9mag

Ausdehnung: 0,9′ × 0,9′ / 1,9′ × 1,2′ 

 

 

 

D) NGC 7319

Typ: SB(s)bc pec

Helligkeit: 14,1mag

Ausdehnung: 1,7′ × 1,3′

E) NGC 7320
Typ: SA(s)d HII  

Helligkeit: 12,5mag

Ausdehnung: 2,2′ × 1,1′

 

10x5min  

-> NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE


Arp 29   (NGC 6946)

Rek: 20h 34m 52,3s

Dek: +60° 09' 14"

Typ: SAB(rs)cd

Helligkeit: 9,6mag

Ausdehnung: 11,5'x9,8'

 

6x5min

-> NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NGC 7331

NGC7331                                  

Rek: 22h 37m 04,29s

Dek: +34° 24′ 58,5″

Typ: SA(s)b

Helligkeit: 10,3mag
Ausdehnung: 10,7′ × 4,4′

Entfernung: 43 Million Lj

NGC 7335


RA: 22h 37m 19.3s

Dec: +34°26'52" Epoch 2000

Helligkeit: 14,5mag

Ausdehnung: 1.3' x 0.6'

Entfernung: 332 Million Lj

NGC 7336


RA: 22h 37m 17.5s

Dec: +34°26'35"

Helligkeit: 15,2mag

Ausdehnung: 0.9' x 0.6'

Entfernung: 365 Million Lj

NGC 7337


RA: 22h 37m 26.6s

Dec: +34°22'24" Epoch 2000

Helligkeit: 15,2mag

Ausdehnung: 1.1' x 0.9'

Entfernung: 348 Million Lj


NGC7331, 10x5min, C11
NGC7331, 10x5min, C11

 

 

Arp 188 / UGC 10214 / PGC57129 (The Tadpole)

In der invertierten Darstellung erkennt man besser den aus einer Kollision mit einer kleineren Galaxie stammenden Schweif. Der Schweif ist 280.000 Lichtjahre lang und verschafft der UGC 10214 das Aussehen einer Kaulquappe.

 

Rek: 16h 06m 4s

Dek: +55° 25′ 31,5"

Typ: SB(s)c

Helligkeit: 14,4 mag

Ausdehnung: 3,6′ × 0,8'

Entfernung: 420 Milionen Lichtjahre

7x5min 

 

Externe Links